Sängerin Ariane0
0
00
Preise

Die Preise sind selbstverständlich abhängig von der Dauer, Konstellation bzw. Anzahl der Musiker.

Wichtig gilt zu beachten, dass die erste Stunde immer die höchsten Kosten in sich birgt. Sie beinhaltet die im Vorfeld notwendige Probenzeit, die Anfahrts- und Abfahrtszeit, das hochwertige Equipment, sämtliche Versicherungen und den Auf- und Abbau. Auch ist zu berücksichtigen: um einen störungsfreien Aufbau noch vor den ersten Gästen zu gewährleisten, bin ich (und die gebuchten Kollegen) schon mindestens eine Stunde (bei Großveranstaltungen mit entsprechend mehr Equipment auch schon zwei Std. und mehr) vor Beginn der Veranstaltung anwesend und auch der Abbau ist nicht in fünf Minuten erledigt. Somit besteht die erste Stunde schon mal von vorne herein aus mindestens zwei Stunden reiner Anwesenheit. 

Nicht beeinflussen darf meines Erachtens jedoch der Anlass den Preis. Das heißt, eine Beerdigung kosten bei mir genau so viel wie ein Geburtstag. Und auch für eine Hochzeit berechne ich nicht, wie viele meiner Kollegen, mehr, nur weil man ja bereit ist, für eine Hochzeit Geld auszugeben. Das bedeutet jedoch, dass auch wenn sie nur ein Lied während Ihrer Trauung wünschen, berechne ich Ihnen genau so viel, als würde ich bei einem runden Geburtstag z.B. eine Stunde Programm abliefern. Denn der Aufwand ist für mich der gleiche, ob ich ein Lied oder zwanzig singe. Denn Sie möchten ja bestimmt nicht, dass ich mitten in die Zeremonie reinplatze, um mit dem Aufbau zu beginnen und nach Darbietung des Songs geräuschvoll wieder abbaue. Ebenso komme ich auch dem Anlass entsprechend gekleidet und schlüpfe nicht mal eben ungeschminkt und unfrisiert in den Homedress ;-)

Auch die Anzahl der Songs bestimmen bei mir nicht den Preis. Ich singe so viel, wie in eine Stunde reinpasst, bzw. der Pastor oder Standesamt zulässt.  

Im Rahmen einer Trauung werden seitens Pastor oder Standesbeamten i.d.R. 3 bis max 5 Songs akzeptiert. Manchmal leider auch nur einer.  

 Um meinen Auftritt für Sie so kostengünstig wie nur möglich zu machen, arbeite ich mit hochwertigen, speziell für diesen festlichen Anlass bearbeiteten Playbacks.  Möchten Sie gerne eine Begleitung meines Gesanges mit Klavier, Keyboard oder Gitarre ist dies gegen einen Aufpreis machbar. Allerdings ist dann das Repertoire in der Regel begrenzter und ein Wunschsong außerhalb des Repertoires nicht immer gewährleistet. Vor allem bei kurzfristigen Buchungen.

Da es für so einen einmaligen Anlass wichtig ist, dass Gesang und Begleitung ein eingespieltes Team sind und wir uns zu 100% aufeinander verlassen können müssen, greife ich, in Ihrem Interesse, nur auf meine eigenen, langjährigen Kollegen zurück und lasse mich nicht auf Experimente mit mir unbekannten Musikern ein. Eine Begleitung durch einen von Ihnen favorisierten Musiker würde außerdem zusätzliche Probenzeit und in der Regel zusätzliche Anfahrtskosten bedeuten, was es für Sie teurer machen würde, als wenn ich auf meine Musiker zurückgreife. Was natürlich bedeutet, dass ich es gegen entsprechende Honorierung der Zusatzkosten selbstverständlich machen würde.

Auch habe ich bis lang noch nie einen fest vereinbarten Auftritt abgesagt. Auch wenn ich noch so krank war, bin ich meiner Verpflichtung nachgegangen. Auch meine Musikerkollegen wissen, dass ein vereinbarter Termin steht, selbst wenn mir zum gleichen Termin ein weiterer, lukrativerer Job angeboten werden würde. Dies ist für meine Kollegen enorm wichtig, da sie wissen, dass sie und die Kunden sich immer auf mich verlassen können. Auch wenn ich, wie zu Jahresbeginn 2016 mit Krücken auf die Bühne klettern muss. Nur ein Stimmverlust könnte mich bewegen, einen Auftritt canceln zu müssen. Doch dann versuche ich zunächst unter meinen Kollegen Ersatz für Sie zu finden.

Jede weitere Stunde ist dann aber entschieden günstiger als die erste. Bei einer vorher festgelegten Spielzeit einigen wir uns in der Regel auf einen günstigeren Gesamtpreis.

Kontaktieren Sie mich unter Angabe des gewünschten Datums, Uhrzeit und Ort, damit ich Ihnen ein unverbindliches Angebot machen kann.



Ariane Templin    info@kirchensängerin-sh.de